Hauptseite | Letzte Änderungen | Seite bearbeiten | Versionen

Druckversion | Lizenzbestimmungen

Nicht angemeldet
Anmelden | Hilfe
 

Wappen

Ein nach den Regeln der Wappenkunst (Heraldik) gebildetes Symbol einer Person oder Familie, einer Stadt oder eines Landes. Im engeren Sinn bezeichnet Wappen das Bild auf dem Wappenschild. Darauf sitzt das Oberwappen, bestehend aus Helm, Helmdecke und Helmzier. Dazu kommen die sog. Prachtstücke, also Schildhalter, ein Wappenmantel oder -zelt, Rangkronen, Amtsabzeichen, Orden oder Devisen. Auf Münzen ist seit dem späten Mittelalter häufig das Wappen des Münzherrn abgebildet. Feine Darstellungen von Vollwappen, also des Wappenschildes einschließlich sämtlicher dazugehörender Prachtstücke finden sich auf vielen Großsilbermünzen der Barockzeit und später bis in das 19. Jahrhundert. Auf Kleinmünzen beschränkte man sich aus Raumgründen meist auf die Darstellung des Wappenschildes, oft ist dieser das einzige Münzbild und die Bestimmung der Münze kann nur über die richtige Zuordnung des Wappens erfolgen.

Von "http://www.numispedia.de/Wappen"

Diese Seite wurde bisher 1105 mal abgerufen. Diese Seite wurde zuletzt geändert um 20:39, 7. Nov 2005. Inhalt ist verfügbar unter der Creative Commons.


[Hauptseite]
Hauptseite
Letzte Änderungen
Zufälliger Artikel
Aktuelle Ereignisse

Seite bearbeiten
Diskussion
Versionen
Was zeigt hierhin
Verlinkte Seiten

Spezialseiten
Kontakt