Hauptseite | Letzte Änderungen | Seite bearbeiten | Versionen

Druckversion | Lizenzbestimmungen

Nicht angemeldet
Anmelden | Hilfe
 

Uncia

(Weitergeleitet von Unciae)

Die Uncia: Die Uncia entspricht dem Zwölftel eines Asses. Die Uncia ist zwar die eine relativ geringwertige Einheit; sie wird daher eher als ein Teilstück das Ass, denn als Einheit, auf der die höherwertigen Nominale basieren, angesehen. Den Abwertungen des Ass folgt die Uncia bleibt daher der zwölfte Teil des römischen As. Ihr Gewicht ist daher mehr oder minder 1/12 des Gewichtes eines Ass. Davon unberührt bleibt das Gewicht des römischen Pfundes (Libra) natürlich bei ca. 327 Gramm. Das Ass dessen Gewicht einem Pfund entsprach, nennt man daher auch Libralass.

Die Uncia zeigt auf dem Avers den Kopf der Roma mit Helm, auf dem Revers die Prora mit der Aufschrift "ROMA" und eventuell Beizeichen, die die Serie oder eventuell auch die Münzstätte markieren. Die Uncia hat einen Punkt als Nominalkennzeichen, der sich auf beiden Seiten findet.

Bild:Aaauncia.jpg (c) Vorlage:CNG


Von "http://www.numispedia.de/Uncia"

Diese Seite wurde bisher 2825 mal abgerufen. Diese Seite wurde zuletzt geändert um 12:38, 12. Okt 2007. Inhalt ist verfügbar unter der Creative Commons.


[Hauptseite]
Hauptseite
Letzte Änderungen
Zufälliger Artikel
Aktuelle Ereignisse

Seite bearbeiten
Diskussion
Versionen
Was zeigt hierhin
Verlinkte Seiten

Spezialseiten
Kontakt