Hauptseite | Letzte Änderungen | Seite bearbeiten | Versionen

Druckversion | Lizenzbestimmungen

Nicht angemeldet
Anmelden | Hilfe
 

US-Cent

Der US-Cent ist der hundertste Teil des US-Dollars. Sein offizielles Währungssymbol ist ein durchstrichenes kleines c (¢). In den USA gilt es jedoch als veraltet und findet kaum noch Verwendung.

Im Verlauf seiner Geschichte durchlief der amerikanische Cent verschiedene Veränderungen. Vom Beginn der Prägung 1793 bis zum Jahr 1857 wurde er als 10,9 g schwere Kupfermünze ausgeprägt. Dies war der sog. Large cent, zu dem es als Teilstück noch den Half Cent gab. Alle diese Large Cents zeigen im Avers den Kopf der Freiheit / Liberty und werden je nach dessen Gestaltung typenmäßig unterschieden.

Bild vergrößern

USA - Half Cent 1834 Turban Head Type

Im Jahr 1857 wurde die Prägung der Large und Half Cents eingestellt, da es außerhalb der großen Städte kaum Bedarf für sie gab und die Ausprägung daher zu teuer wurde. Die Prägung von Half Cents wurde völlig aufgegeben, der Cent hingegen mit reduziertem Durchmesser (Small cent) weitergeprägt. Der erste reduzierte Typ, der Flying eagle cent, erlangte Berühmtheit, weil er als Muster bereits 1856 in 1000 Exemplaren ausgeprägt wurde, obwohl seine Ausprägung erst am 21. 02. 1857 per Gesetz legalisiert wurde. Die Ausgabe wird daher strittig als Probe bzw. reguläre Ausgabe diskutiert. Diese erste Ausgabe des Flying eagle cents ist stark fälschungsgefährdet - besonders durch Manipulation des Datums im 1858 Jahrgang.

Bild vergrößern

USA - Cent 1857 Flying Eagle Type

Bereits 1859 wurde der Flying eagle cent zugunsten des Indian head cent aufgegeben. Die ersten Jahrgänge dieses Typs wurden von 1859 bis 1864 mit variiertem Revers auf dicken Kupfer-Nickel Schrötlingen - wie schon der Vorgänger - geprägt, die folgenden Jahrgänge bis 1909 auf dünneren in Bronze (3,11 g).

Bild vergrößern

USA - Cent 1864 Indian Head Type

Im Jahr 1909 erschien erstmals auf einer Kursmünze der USA eine Persönlichkeit der eigenen Geschichte, Präsident Abraham Lincoln (geb. 1809, Präsident der Vereinigten Staaten 1861 - 1865). Man kann daher den Lincoln head cent mit einiger Berechtigung als Gedenkmünze bezeichnen. Dieser Typ wird bis in die Gegenwart bei variiertem Revers und in unterschiedlicher Legierung ausgegeben. Zunächst in Bronze geprägt, verwendete man im Kriegsjahr 1943 verzinktes Eisen, in den beiden Folgejahren 1944 - 1945 das Kupfer von Geschosshülsen. Gegenwärtig erfolgt die Prägung auf kupferplattiertem Stahl. Es gibt auch für diesen Typ eine Rarität, die Ausgabe 1909 S mit den Initialen V.D.B. - sie stehen für Victor D. Brenner, den Künstler, der das Münzbild entworfen hat. Seine Initialen wurden bereits kurz nach der Erstausgabe entfernt.

Bild vergrößern

USA - Cent 1943 Lincoln Head Type


Von "http://www.numispedia.de/US-Cent"

Diese Seite wurde bisher 1922 mal abgerufen. Diese Seite wurde zuletzt geändert um 10:30, 12. Jul 2006. Inhalt ist verfügbar unter der Creative Commons.


[Hauptseite]
Hauptseite
Letzte Änderungen
Zufälliger Artikel
Aktuelle Ereignisse

Seite bearbeiten
Diskussion
Versionen
Was zeigt hierhin
Verlinkte Seiten

Spezialseiten
Kontakt