Hauptseite | Letzte Änderungen | Seite bearbeiten | Versionen

Druckversion | Lizenzbestimmungen

Nicht angemeldet
Anmelden | Hilfe
 

Thema:Münzmeister der Römischen Republik, Die Gens Calpurnia

Calpurnius ist der Name eines weitverzweigten plebeiischen Adelshauses, das bis in das 3. Jh. v. Chr. zurückverfolgt werden kann. Besonders der Zweig der Pisones (Cognomen) tat sich im 1. Jh v.Chr hervor. Ins Reich der Legenden gehört die Entstehungsgeschichte, nachdem ein Calpus ein Sohn des Numa sei. Daher zeigen die Münzen des Cn. Calpurnius Piso um 49 v. Chr auf dem Avers den Kopf des Numa Pompilius.

Lucius Calpurnius Piso Frugi, Historiker und Volkstribun Im Jahr 149 v. Chr., 133 v. Chr. Konsul

Lucius Calpurnius Piso Caesoninus war ein römischer Politiker im 1. Jahrhundert v. Chr. (Konsul im Jahr 58 v. Chr.) und durch seine Tochter Calpurnia Schwiegervater Caesars. Cicero richtete gegen ihn seine Rede In Pisonem.

Gnaeus Calpurnius Piso war Konsul 7 v. Chr. war ein römischer Politiker zur Zeit der Kaiser Augustus und Tiberius. Er war Konsul des Jahres 7 v. Chr. und im Jahr 17 Legatus in der Provinz Syria (Gegenspieler des Germanicus).

Gaius Calpurnius Piso war in die nach ihm benannte Verschwörung gegen Nero im Jahr 65 verwickelt, die den Tod Senecas zur Folge hatte. (Konsul im Jahr 41)

Titus Calpurnius Siculus war ein römischer Dichter im 1. Jahrhundert n. Chr., zur Zeit Neros.

Lucius Calpurnius Piso Frugi Licinanius wurde von Kaiser Galba zu seinem Nachfolger ernannt und daraufhin Anfang 69 von Otho gemeinsam mit Galba getötet.

Ein Piso war Gegenkaiser im Jahr 261 gegen Gallienus nach der Gefangennahme Valerians durch die Perser.

Quelle: Wikipedia, Piso (http://de.wikipedia.org/wiki/Piso), Autoren (http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Piso&action=history)
Siehe auch: Wikipedia, Piso (Gegenkaiser) (http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Piso_%28Gegenkaiser%29)

Die Münzmeister der Römischen Republik - Die Münzmeister von Caecilia bis Curiatia


Die Gens Calpurnia - Cn. Calpurnius - P. Calpurnius Lanarius - L. Calpurnius Piso Caesonius - L. Calpurnius Piso Frugi - C. Piso L.f. Frugi - M. Piso M.f. Frugi - Cn. Calpurnius Piso - C. Bibulus M.F. - Cn. Piso Frugi


Von "http://www.numispedia.de/Thema:M%FCnzmeister_der_R%F6mischen_Republik%2C_Die_Gens_Calpurnia"

Diese Seite wurde bisher 937 mal abgerufen. Diese Seite wurde zuletzt geändert um 21:14, 3. Feb 2006. Inhalt ist verfügbar unter der Creative Commons.


[Hauptseite]
Hauptseite
Letzte Änderungen
Zufälliger Artikel
Aktuelle Ereignisse

Seite bearbeiten
Diskussion
Versionen
Was zeigt hierhin
Verlinkte Seiten

Spezialseiten
Kontakt