Hauptseite | Letzte Änderungen | Seite bearbeiten | Versionen

Druckversion | Lizenzbestimmungen

Nicht angemeldet
Anmelden | Hilfe
 

Thema:Münzmeister der Römischen Republik, Die Gens Aburia

Bei den beiden Münzmeistern der Familie handelt es sich wohl um Brüder, und Söhne des Volkstribuns von 187 v.Chr. und Praetors von 176 v.Chr. M. Aburius. Ein weiterer Aburius (C. Aburius wahrscheinlich ein Bruder des M. Aburius) war 185 v.Chr Volkstribun, und 171 v.Chr. Gesandter bei den Kathargern. Das es sich um Söhne handelt, geht daraus hervor, dass der Marcus Aburius Marci Filius Geminus auf seinen Bronzemünzen das MF (Marci filii) anbringt, weiteres über die Gens ist nicht bekannt.

Die Münzmeister der Römischen Republik - Die Münzmeister von Aburia bis Axia


Die Gens Aburia - C. Aburius Geminus - M. Aburius M.f. Geminus


Von "http://www.numispedia.de/Thema:M%FCnzmeister_der_R%F6mischen_Republik%2C_Die_Gens_Aburia"

Diese Seite wurde bisher 851 mal abgerufen. Diese Seite wurde zuletzt geändert um 16:28, 13. Jun 2005. Inhalt ist verfügbar unter der Creative Commons.


[Hauptseite]
Hauptseite
Letzte Änderungen
Zufälliger Artikel
Aktuelle Ereignisse

Seite bearbeiten
Diskussion
Versionen
Was zeigt hierhin
Verlinkte Seiten

Spezialseiten
Kontakt