Hauptseite | Letzte Änderungen | Seite bearbeiten | Versionen

Druckversion | Lizenzbestimmungen

Nicht angemeldet
Anmelden | Hilfe
 

Thema:Münzmeister der Römischen Republik, C. Piso L.f. Frugi

C. Piso L.F. Frugi (CAIUS CALPURNIUS PISO LUCII FILIUS FRUGI) Sohn des L. Calpurnius Piso Frugi und Schwiegersohn Ciceros. Diesem Münzmeister wird ein Denar zugeordnet Auf dem Avers ist ein Apollokopf dargestellt, auf den Münzen mal nach rechts, mal links blickend, größer oder kleiner. Das Revers zeigt ein dahinpreschendes Pferd, das von einem nackten Reiter geritten wird. Die Motive variieren in der Gestaltung, der Namenszug des Münzmeisters ist tw. sehr unterschiedlich geschrieben. Die Emission weist ein komplexes Beizeichensystem auf Avers und Revers auf. Zur Datierung gibt es neue Erkenntnisse aus Hortfunden, wonach die Emission jünger ist, ca. aus dem Jahr 60 v.Chr

Eine grobe Systematik kann anhand des Averses und Reverses erfolgen (n. Crawford)

1a: bloßer Kopf                     Reiter
                                    Reiter mit Peitsche
                                    Reiter mit Fackel
                                    Reiter mit Palme
                                    Reiter mit Palme und spitzer Mütze
                                    Reiter mit Palme und persischer (phrygischer) Mütze 
                                    Reiter mit Flügel
1b : Kopf links oder rechts,        Reiter mit Palme
    Haare mit oder ohne Band, Kopf  Reiter rechts
     belorbeert rechts o. links     Reiter mit Causia                  
                                    Reiter mit Palme und persischer (phrygischer) Mütze
                                    Reiter mit spitzer Mütze
                                    Reiter mit Peitsche
                                    Reiter mit Palme und Haarband
                                    Reiter mit Palme und spitzer Mütze
                                    Reiter mit Palme und spitzer Mütze und Haarband
                                    Reiter mit Petasus
                                    Reiter mit Palme und Haarband und Causia
                                    Reiter mit Petasus und Palme
                                    Reiter mit Fackel links
                                    Reiter mit Flügel und Peitsche links
                                    Reiter mit Flügel und spitzer Mütze und Fackel links
                                    Reiter mit Flügel und Causia und Fackel links
                                    Reiter mit Flügel und Peitsche und Fackel links

Beispiele siehe : [1] (http://www.wildwinds.com/coins/sear5/s0348.t.html)

Die Münzmeister der Römischen Republik - Die Münzmeister von Caecilia bis Curiatia


Die Gens Calpurnia - Cn. Calpurnius - P. Calpurnius Lanarius - L. Calpurnius Piso Caesonius - L. Calpurnius Piso Frugi - C. Piso L.f. Frugi - M. Piso M.f. Frugi - Cn. Calpurnius Piso - C. Bibulus M.F. - Cn. Piso Frugi


Von "http://www.numispedia.de/Thema:M%FCnzmeister_der_R%F6mischen_Republik%2C_C._Piso_L.f._Frugi"

Diese Seite wurde bisher 887 mal abgerufen. Diese Seite wurde zuletzt geändert um 21:16, 3. Feb 2006. Inhalt ist verfügbar unter der Creative Commons.


[Hauptseite]
Hauptseite
Letzte Änderungen
Zufälliger Artikel
Aktuelle Ereignisse

Seite bearbeiten
Diskussion
Versionen
Was zeigt hierhin
Verlinkte Seiten

Spezialseiten
Kontakt