Hauptseite | Letzte Änderungen | Seite bearbeiten | Versionen

Druckversion | Lizenzbestimmungen

Nicht angemeldet
Anmelden | Hilfe
 

Tenge

Fehlendes Bild
Tenge.jpg

Tenge; Währung in Kasachstan seit 1993.

Die Tenge wurde am 15. November 1993 von Kasachstan als Währung eingeführt und löste den russischen Rubel ab. 500 Rubel wurden gegen 1 Tenge eingetauscht. Der Tenge ist unterteilt in 100 Tyin, welcher im Umlauf aber keine Rolle mehr spielt. Münzen und Banknoten in Tyin wurden wegen des geringen Wertes aus dem Verkehr gezogen. Im Umlauf befinden sich gegenwärtig (April 2007) Münzen zu 1, 2, 5, 10, 20, 50 und 100 Tenge und Banknoten zu 100, 200, 500, 1.000, 2.000, 5.000 und 10.000 Tenge. 100 Tenge entsprachen am 12. April 2007 einem Gegenwert von 0,63539 Euro (Quelle: http://www.oanda.com/ ).

In Turkmenistan bezeichnet Tenge auch den Tennesi, eine Untereinheit des Manat. 100 Tennesi = 1 Manat.

Namensherkunft und Historie

Die Bezeichnung Tenge leitet sich vom russischen Wort für Geld ab und bedeutet auf kasachisch so viel wie Gleichgewicht. Historisch betrachtet ist die Tenge eine Nachfolgemünze der Tenga, welche im 19. Jahrhundert in mehreren Khanaten bis zu deren Annexion durch Rußland (1822-1873) im Umlauf war.

Verwandte Artikel


Von "http://www.numispedia.de/Tenge"

Diese Seite wurde bisher 1639 mal abgerufen. Diese Seite wurde zuletzt geändert um 18:58, 12. Apr 2007. Inhalt ist verfügbar unter der Creative Commons.


[Hauptseite]
Hauptseite
Letzte Änderungen
Zufälliger Artikel
Aktuelle Ereignisse

Seite bearbeiten
Diskussion
Versionen
Was zeigt hierhin
Verlinkte Seiten

Spezialseiten
Kontakt