Hauptseite | Letzte Änderungen | Seite bearbeiten | Versionen

Druckversion | Lizenzbestimmungen

Nicht angemeldet
Anmelden | Hilfe
 

Hintergrund:Surinam

(Weitergeleitet von Surinam)

Suriname (Surinam), der kleinste Staat Südamerikas im Nordosten des Kontinents wurde 1975 vom ehemaligen Kolonialherrn Niederlande in die Unabhängigkeit entlassen. Suriname wurde übrigens 1667 von den Briten im Tausch gegen New Amsterdam (New York) den Holländern überlassen.

Die Währung Surinames ist:


1 Suriname-Dollar = 100 Cents

Währungskürzel: SRD

Banknoten existieren im Wert von 5, 10, 25, 100, 250, 500 und 1.000 Suriname Dollar (Sf)


Der Suriname-Dollar wurde 2004 eingeführt und löste den Suriname-Gulden (Sƒ) (SRG), der von 1975 bis 2003 Gültigkeit hatte, ab.

1000 Gulden wurden gegen 1 Dollar eingetauscht.


Beim Suriname-Gulden (SRG) (1 SRG = 100 Cents) waren folgende Banknoten im Umlauf: 

5, 10, 25, 200, 500, 1.000, 2.000, 5.000, 10.000 und 25.000 Sf

Münzen wurden in folgenden Nominalen ausgegeben:

1, 5, 10, 25, 100, 250 ct

Nach bisher unbestätigten Berichten sollen die "alten" 1, 5, 10 und 25 ct Münzen, sowie die alten 1 - und 2 1/2 Gulden Banknoten als Ersatz für 100 und 250 ct Münzen im Umlauf sein

Münzen und 1- und 2 1/2 Gulden Banknoten waren vor 2004 aufgrund der fortschreitenden Inflation nicht mehr im Umlauf.

Verwandte Artikel

Von "http://www.numispedia.de/Hintergrund:Surinam"

Diese Seite wurde bisher 3821 mal abgerufen. Diese Seite wurde zuletzt geändert um 21:28, 26. Mär 2011. Inhalt ist verfügbar unter der Creative Commons.


[Hauptseite]
Hauptseite
Letzte Änderungen
Zufälliger Artikel
Aktuelle Ereignisse

Seite bearbeiten
Diskussion
Versionen
Was zeigt hierhin
Verlinkte Seiten

Spezialseiten
Kontakt