Hauptseite | Letzte Änderungen | Seite bearbeiten | Versionen

Druckversion | Lizenzbestimmungen

Nicht angemeldet
Anmelden | Hilfe
 

Siliqua

Der Begriff Siliqua wird ab der späten Regierungsperiode von Constantin I. (307 - 337) bis ins 7. Jahrhundert für kleine Silbermünzen < 3 Gramm verwendet. Ist das Gewicht deutlich geringer als 2 Gramm spricht man auch von einer Halbsiliqua.


Verwandte Artikel


Von "http://www.numispedia.de/Siliqua"

Diese Seite wurde bisher 890 mal abgerufen. Diese Seite wurde zuletzt geändert um 09:19, 22. Mär 2009. Inhalt ist verfügbar unter der Creative Commons.


[Hauptseite]
Hauptseite
Letzte Änderungen
Zufälliger Artikel
Aktuelle Ereignisse

Seite bearbeiten
Diskussion
Versionen
Was zeigt hierhin
Verlinkte Seiten

Spezialseiten
Kontakt