Hauptseite | Letzte Änderungen | Seite bearbeiten | Versionen

Druckversion | Lizenzbestimmungen

Nicht angemeldet
Anmelden | Hilfe
 

Scudo della croce

(Weitergeleitet von Scudo della Croce)

Talermünze aus Venedig, erstmals geprägt unter dem Dogen Leonardo Donato (1606-1612). Der Scudo della croce entsprach im Wert anfänglich 7 Lire und enthielt 30,173 Gramm Feinsilber bei einem Raugewicht von 31,83 Gramm. Neben Einfachstücken wurden auch halbe, Viertel- und Achtelstücke ausgebracht. Die Vorderseite zeigt ein Blumenkreuz und die Rückseite ein Löwenschild, darunter die Wertzahl 140 (Soldi). Bis 1665 stieg der Scudo della croce auf 9 Lire und 12 Soldi. Die Prägung endete mit der venetianischen Republik 1797.

Venedig, Alvise Mocenigo IV., Scudo della croce
vergrößern
Venedig, Alvise Mocenigo IV., Scudo della croce


Von "http://www.numispedia.de/Scudo_della_croce"

Diese Seite wurde bisher 1977 mal abgerufen. Diese Seite wurde zuletzt geändert um 17:05, 23. Okt 2011. Inhalt ist verfügbar unter der Creative Commons.


[Hauptseite]
Hauptseite
Letzte Änderungen
Zufälliger Artikel
Aktuelle Ereignisse

Seite bearbeiten
Diskussion
Versionen
Was zeigt hierhin
Verlinkte Seiten

Spezialseiten
Kontakt