Hauptseite | Letzte Änderungen | Seite bearbeiten | Versionen

Druckversion | Lizenzbestimmungen

Nicht angemeldet
Anmelden | Hilfe
 

Schnieber

Schnieber (auch:Schneber); volkstümliche Bezeichnung für ab 1534 in Sachsen unter Johann dem Großmütigen geprägte 8lötige Groschen. Die Benennung erfolgte nach dem Prägeort Schneeberg im Erzgebirge. Die Münzen zeigen auf der Vorderseite den Kurschild mit Büffelhörnern und auf der Rückseite den Rautenschild mit zwei Löwenschildern.


bild:Stop_hand.png An dieser Stelle muss noch ein Bild rein.


Verwandte Artikel

Von "http://www.numispedia.de/Schnieber"

Diese Seite wurde bisher 1989 mal abgerufen. Diese Seite wurde zuletzt geändert um 14:31, 1. Okt 2006. Inhalt ist verfügbar unter der Creative Commons.


[Hauptseite]
Hauptseite
Letzte Änderungen
Zufälliger Artikel
Aktuelle Ereignisse

Seite bearbeiten
Diskussion
Versionen
Was zeigt hierhin
Verlinkte Seiten

Spezialseiten
Kontakt