Hauptseite | Letzte Änderungen | Seite bearbeiten | Versionen

Druckversion | Lizenzbestimmungen

Nicht angemeldet
Anmelden | Hilfe
 

Schnepfenheller

Schnepfenheller des Grafen Ernst Casimir III. zu Isenburg und Büdingen (1801-1848)
vergrößern
Schnepfenheller des Grafen Ernst Casimir III. zu Isenburg und Büdingen (1801-1848)

Schnepfenheller; Bezeichnung für Marken mit der Abbildung einer Schnepfe.

Schnepfenheller sind keine Münzen, sondern Marken, die im 19. und 20. Jhdt. von den Fürsten von Isenburg und von Solms an Jagdteilnehmer verteilt wurden. Die Marken hatten dabei die Größe eines Hellers und existieren in Silber und Kupfer. Sie zeigen auf einer Seite eine Schnepfe und auf der anderen die Initialen des Jagdveranstalters. Die silbernen Marken wurden an die Schützen verteilt, die kupfernen an die Treiber.

Verwandte Artikel

Von "http://www.numispedia.de/Schnepfenheller"

Diese Seite wurde bisher 1980 mal abgerufen. Diese Seite wurde zuletzt geändert um 16:04, 10. Apr 2007. Inhalt ist verfügbar unter der Creative Commons.


[Hauptseite]
Hauptseite
Letzte Änderungen
Zufälliger Artikel
Aktuelle Ereignisse

Seite bearbeiten
Diskussion
Versionen
Was zeigt hierhin
Verlinkte Seiten

Spezialseiten
Kontakt