Hauptseite | Letzte Änderungen | Seite bearbeiten | Versionen

Druckversion | Lizenzbestimmungen

Nicht angemeldet
Anmelden | Hilfe
 

Schnapphahn

Als Schnapphahn (niederl.: Snapphaan) wurden die niederländisch-niederrheinischen 6 Stüber (niederl. Stuiver) bezeichnet, welche erstmals 1509 unter Herzog Karl von Geldern (1492-1538) geprägt wurden und auf der Vorderseite den reitenden Herzog mit geschwungenem Schwert zeigten. Das Volk erinnerte dieses Motiv an die Schnapphähne (Raubritter im 15. Jahrhundert).

Bild vergrößern

Von "http://www.numispedia.de/Schnapphahn"

Diese Seite wurde bisher 3180 mal abgerufen. Diese Seite wurde zuletzt geändert um 16:47, 3. Sep 2005. Inhalt ist verfügbar unter der Creative Commons.


[Hauptseite]
Hauptseite
Letzte Änderungen
Zufälliger Artikel
Aktuelle Ereignisse

Seite bearbeiten
Diskussion
Versionen
Was zeigt hierhin
Verlinkte Seiten

Spezialseiten
Kontakt