Hauptseite | Letzte Änderungen | Seite bearbeiten | Versionen

Druckversion | Lizenzbestimmungen

Nicht angemeldet
Anmelden | Hilfe
 

Royal Australian Mint

Die Royal Australian Mint hat ihren Sitz in der Hauptstadt von Australien, Canberra.

Offiziell eröffnet wurde sie am 22. Februar 1965 vom Duke of Edinburgh. Anlass war die Tatsache, dass sich auch Australien für die Einführung des Dezimalsystems seiner Münzen entschieden hatte, die nun hier fast ausschließlich in Canberra geprägt wurden.

Canberra war die erste selbständige Münze Australiens. Bisher hatten die Münzprägestellen in Australien in Sydney, Melbourne und Perth nur den Stautus einer Zweigstelle der British Royal Mint.

Neben den australischen Münzen stellt bzw. stellte die Royal Australian Mint auch Kurs- und Gedenkmünzen im Auftrag für Neuseeland, Papua-Neuguinea, Tonga, Samoa, Fidschi, Malaysia, Thailand, Nepal, Bangladesh, Israel, Tokelau und Tuvalu her.


Von "http://www.numispedia.de/Royal_Australian_Mint"

Diese Seite wurde bisher 1941 mal abgerufen. Diese Seite wurde zuletzt geändert um 16:07, 7. Mär 2009. Inhalt ist verfügbar unter der Creative Commons.


[Hauptseite]
Hauptseite
Letzte Änderungen
Zufälliger Artikel
Aktuelle Ereignisse

Seite bearbeiten
Diskussion
Versionen
Was zeigt hierhin
Verlinkte Seiten

Spezialseiten
Kontakt