Hauptseite | Letzte Änderungen | Seite bearbeiten | Versionen

Druckversion | Lizenzbestimmungen

Nicht angemeldet
Anmelden | Hilfe
 

Reichsdukat

Bezeichnung für nach der Augsburger Reichsmünzordnung von 1559 geprägte Dukaten. In dieser Reichsmünzordnung wurden Gewicht und Feingehalt festgelegt. 1 Dukat hatte ein Rauhgewicht von 3,49 Gramm und ein Feingewicht von 3,44 Gramm zu haben, was einem Feingehalt von 23 Karat, 8 Grän oder 986,11 tausendstel entsprach.

Von "http://www.numispedia.de/Reichsdukat"

Diese Seite wurde bisher 1287 mal abgerufen. Diese Seite wurde zuletzt geändert um 06:54, 21. Okt 2005. Inhalt ist verfügbar unter der Creative Commons.


[Hauptseite]
Hauptseite
Letzte Änderungen
Zufälliger Artikel
Aktuelle Ereignisse

Seite bearbeiten
Diskussion
Versionen
Was zeigt hierhin
Verlinkte Seiten

Spezialseiten
Kontakt