Hauptseite | Letzte Änderungen | Seite bearbeiten | Versionen

Druckversion | Lizenzbestimmungen

Nicht angemeldet
Anmelden | Hilfe
 

Reginald George James Berry

Reginald George James Berry (geb. 20.06.1906 in London; gestorben 6.11.1979 in Wellington/NZ) schuf in seinem Leben mehr als 1.000 Entwürfe von Briefmarken, Münzen und Medaillen.

So entwarf er die Umlaufmünzen von Neuseeland im Jahr 1967, die mit Einführung des Dezimalsystems notwendig geworden waren.

Seine Werke kennzeichnete er mit seinen Initialen: JB


Bild vergrößernBild vergrößern


50 Cents Münze aus Neuseeland 1982 entworfen von Berry: seine Initialen JB befinden sich auf dem linken Bild, rechts - fast mittig - im Gebirgszug neben den Segeln.

Von "http://www.numispedia.de/Reginald_George_James_Berry"

Diese Seite wurde bisher 870 mal abgerufen. Diese Seite wurde zuletzt geändert um 06:49, 27. Jul 2006. Inhalt ist verfügbar unter der Creative Commons.


[Hauptseite]
Hauptseite
Letzte Änderungen
Zufälliger Artikel
Aktuelle Ereignisse

Seite bearbeiten
Diskussion
Versionen
Was zeigt hierhin
Verlinkte Seiten

Spezialseiten
Kontakt