Hauptseite | Letzte Änderungen | Seite bearbeiten | Versionen

Druckversion | Lizenzbestimmungen

Nicht angemeldet
Anmelden | Hilfe
 

Erhaltungsgrad

(Weitergeleitet von Polierte Platte)

Der Erhaltungsgrad gibt den äußeren Zustand einer Münze an. Er ist ein wichtiger Indikator für die Sammelwürdigkeit und den Wert einer Münze. International hat sich ein mehrstufiges System zur Einschätzung der Erhaltung durchgesetzt.

Inhaltsverzeichnis

Erhaltungsgrade von Münzen/Medaillen

Internationale Bezeichnungen


deutsch englisch französisch italienisch spanisch
Polierte Platte Proof Flan bruni fondo specchio Prueba
Spiegelglanz Proof-like - - -
Stempelglanz brillant uncirculated (BU) Fleur de coin (FDC) fior di conio (FDC) SC
vorzüglich extremely fine (EF) superbe splendido EBC
sehr schön very fine très très beau bellissimo MBC
schön fine très beau molto bello BC+
sehr gut very good beau bello BC
gut good très bien conservée M RC
gering poor bien conservée - MC


Polierte Platte (Abk.: PP)

Eigentlich keine Erhaltung sondern eine besondere Herstellungsart. Dabei werden nur besonders schöne Ronden verwendet und nach nochmaliger Behandlung (Reinigung, Politur) auf polierten Stempeln mit mehreren Hüben und erhöhtem Druck geprägt. Die so geprägten Münzen zeichnen sich durch ein spiegelndes Relief und ein erhabenes, mattiertes Motiv aus. Münzen in Polierter Platte zeichnen sich durch Perfektion aus, sie sind sehr empfindlich und werden nach der Prägung verkapselt oder eingeschweißt und sollten aus dieser Verpackung nicht entfernt werden, da dies empfindliche Wertverluste nach sich ziehen kann. Lose PP-Münzen werden als Ex-PP bezeichnet, beschädigte oder verschmutzte Stücke nur noch als vz aus PP, ss aus PP usw.

Spiegelglanz (Abk.: PL oder Spgl.)

Ähnlich Polierter Platte, jedoch werden die Münzen hierbei nicht ganz so sorgfältig behandelt, u.a. wird das Polieren der Ronden weggelassen. Diese Prägeart hat sich insbesondere bei modernen Münzen mit hoher Auflage etabliert, da die individuelle Behandlung jeder einzelnen Münze sehr zeitaufwendig und teuer ist.

Erstabschlag (Abk.: EA)

Die ersten 50 bis 200 Münzen, die mit neuen Prägestempeln hergestellt werden. Im Gegensatz zu Stempelglanzmünzen zeichnen sie sich durch besseren Glanz und scharfe Konturen in den Reliefpartien aus.

Stempelglanz (Abk.: ST oder Stgl.)

Bestmögliche Erhaltung einer in Normalprägung hergestellten Münze. Stempelglanzmünzen waren noch nie im Umlauf und müssen makellos sein. Nur sehr wenige Münzen erreichen diesen Erhaltungsgrad.

vorzüglich (Abk.: vz oder vzgl.)

Eine vorzügliche Münze darf weder Umlaufspuren noch andere Beschädigungen wie Putzspuren, Bereibungen oder Randschäden aufweisen. Herstellungs- und transportbedingte Kratzer werden toleriert.

sehr schön (Abk.: ss)

Eine sehr schöne Münze darf Umlaufspuren und geringe Abnützungserscheinungen an den erhabenen Stellen aufweisen, alle Details müssen noch erkennbar sein. Grobe Beschädigungen und Randschäden sind nicht erlaubt. Übliche Erhaltung einer Münze aus dem Umlauf.

schön (Abk.: s)

Durch den jahrelangen Umlauf abgenutzte Münze. Kleine Beschädigungen werden toleriert, die Konturen müssen noch erkennbar, die Schrift lesbar und die Münze eindeutig bestimmbar sein. Schön ist im allgemeinen die unterste sammelwürdige Erhaltung einer modernen Münze.

sehr gut

Stark abgenutze Münze, Teile des Motivs und der Schrift können unleserlich geworden sein. Die Münze muß aber noch bestimmbar sein. Münzen dieser Erhaltung sollten nur noch als Belegstück verwendet werden.

gut

Sehr stark abgenutzte Münze, nur noch schwierig zu bestimmen.

gering

Sehr stark abgenutzte Münze, und/oder mit starken Beschädigungen. Kaum oder gar nicht mehr zu bestimmen. In den letzten Jahren hat sich der Anspruch der Sammler derart verändert, daß gut und sehr gut erhaltene Münzen kaum noch gesucht werden. Münzen in dieser Erhaltung werden in der Regel als gering erhalten eingestuft.


Sonderfälle und Zwischenerhaltungen

Besonders bei hochwertigen Stücken ist es üblich, Vorder- und Rückseite sowie den Rand seperat zu bewerten. Z.B.: ss/vz/ss (Vorderseite: sehr schön; Rückseite: vorzüglich; Rand: sehr schön). Zwischenerhaltungen werden beispielsweise mit ss-vz (zwischen sehr schön und vorzüglich), ss+ (besser als sehr schön aber deutlich schlechter als vorzüglich) oder vz- (schlechter als/fast noch vorzüglich aber deutlich besser als sehr schön) angegeben.

Erhaltungsgrade von Papiergeld


 

 

UNC
AU
EF
VF
F
VG
G
Fair
Poor
Uncirculated
About Uncirculated
Extremely Fine
Very Fine
Fine
Very Good
Good
Fair
Poor
Bankfrisch (1)
Fast Bankfrisch (1-)
Vorzüglich (2)
Sehr Schön (3)
Schön (4)
Sehr Gut (5)
Gut (6)
Gering Erhalten (7)
Schlecht (8)

Ecken

keine Beschädigungen
Kleinste Fältchen ODER...
Kleinste Fältchen
Ecken sind nicht vollständig abgerundet
Deutliche Abnutzungsspuren
Abgerundete Ecken

Falten

keine Falte
...ODER eine leichte Falte in der Mitte
Entweder drei leichte Falten oder ein starker Knick
Mehrere horizontale und vertikale Falten
Viele Falten und Knicke

Papierfarbe

Papier ist sauber mit leuchtenden Farben
Minimale Schmutzflecken oder Farbflecken, jedoch noch frisch
Nicht besonders schmutzig, jedoch leicht lappig
Schmutzig, farbverändert oder fleckig
Sehr schmutzig, farbverändert und kleine Graffiti
Sehr schmutzig, farbverändert, Graffiti und dunkle Teile
Sehr schmutzig, farbverändert, Graffiti und dunkle Teile

Flecke

Keine Flecke
Keine Flecke an den Rändern
Kleine Flecke an den Rändern, aber ausserhalb der Innenfläche
Flecke in der Innenfläche

Risse

Keine Risse vorhanden
Kleine Risse an den Rändern
Risse bis ins Motiv
Tiefe Risse
Fast komplett durchgerissen
Klebeband hält die Note zusammen

Löcher

Keine Löcher
Kein Mittelloch, jedoch Heftlöcher möglich
Mittelloch und Heftlöcher

Vollständigkeit

Vollständig
Keine grösseren Teile fehlend
Fehlende Stücke
Fehlende Stücke oder mit Klebeband verbundene Stücke

Von "http://www.numispedia.de/Erhaltungsgrad"

Diese Seite wurde bisher 63764 mal abgerufen. Diese Seite wurde zuletzt geändert um 09:44, 27. Jun 2009. Inhalt ist verfügbar unter der Creative Commons.


[Hauptseite]
Hauptseite
Letzte Änderungen
Zufälliger Artikel
Aktuelle Ereignisse

Seite bearbeiten
Diskussion
Versionen
Was zeigt hierhin
Verlinkte Seiten

Spezialseiten
Kontakt