Hauptseite | Letzte Änderungen | Seite bearbeiten | Versionen

Druckversion | Lizenzbestimmungen

Nicht angemeldet
Anmelden | Hilfe
 

Pfund

Inhaltsverzeichnis

Das Pfund als Gewichtseinheit

Pfund, Gewichtseinheit in verschiedenen Ländern, von sehr verschiedener Schwere und Einteilung. Infolge der deutschen Gewichtskonvention von 1856 wurde in den Staaten des Deutschen Zollvereins als Handels-, Münz- und meist auch als Gold-, Silber- und Medizinalgewicht das deutsche Zollpfund (=500 g) eingeführt. Die Einteilung des Pfundes in Lot, Quentchen etc. war gleichwohl noch nicht in allen Staaten einheitlich. In Preußen wog 1 Pfund (zu 30 Lot à 10 Quentchen à 10 Cent à 10 Korn) = 500 g. Seitdem das Deutsche Reich das metrische Maß- und Gewichtssystem angenommen hatte, wurde das Pfund (soweit nicht an seiner Stelle schon das Kilogramm zur Anwendung kam) in 50 Dekagramm (Neulot) à 10 g eingeteilt. In Österreich wog das Pfund (jetzt ebenfalls durch das Kilogramm ersetzt) à 32 Lot à 4 Quentchen = 560,012 g. In England 1 Pfund Troygewicht (zu 12 Unzen à 20 Pennyweight à 24 Grän) = 373,24 g; 1 Pfund Avoirdupois (zu 16 Unzen à 16 Drachmen à 3 Skrupel à 10 Grän) = 1,21528 Troypfund = 453,59 g; in Frankreich 1 kg (zu 10 Hektogramm à 10 Dekagramm à 10 g à 10 Dezigramm à 10 Zentigramm à 10 Milligramm); in der Schweiz 1 Pfund (zu 32 Lot) = 500 g; in Dänemark 1 Pfund (zu 32 Lod à 4 Qvintin à 4 Ord à 16 Es à 8 Gran) = 500 g; in Schweden 1 Shalpfund = 425 g; in Rußland 1 Pfund (zu 96 Solotnik à 96 Doli) = 409,512 g; in Italien, Spanien, Portugal wie in Frankreich, in den Vereinigten Staaten von Nordamerika wie in England. Das Pfundzeichen £ ist aus lb entstanden, Abkürzung vom lat. libra.

Das Pfund als Währung

Pfund ist auch eine alte deutsche Rechnungsmünze, deren Name und Wert daher entstand, daß man sonst die kleineren Münzsorten zu wiegen pflegte, z. B. ein Pfund Heller, ein Pfund Pfennige, womit man anzeigen wollte, daß so und so viel dieser Münzsorten auf ein Pfund gingen. Da aber diese Münzen selbst ihrer Schwere nach veränderlich waren, so konnte man auch über die Zahl keine feste Bestimmung treffen.

Das Pfund ist oder war weiterhin eine Währungseinheit in den unten genannten Ländern.


Siehe auch


Literatur


Von "http://www.numispedia.de/Pfund"

Diese Seite wurde bisher 6741 mal abgerufen. Diese Seite wurde zuletzt geändert um 16:51, 2. Okt 2011. Inhalt ist verfügbar unter der Creative Commons.


[Hauptseite]
Hauptseite
Letzte Änderungen
Zufälliger Artikel
Aktuelle Ereignisse

Seite bearbeiten
Diskussion
Versionen
Was zeigt hierhin
Verlinkte Seiten

Spezialseiten
Kontakt