Hauptseite | Letzte Änderungen | Seite bearbeiten | Versionen

Druckversion | Lizenzbestimmungen

Nicht angemeldet
Anmelden | Hilfe
 

Pengö

Der Pengö war die Nachfolgewährung der österreichisch-ungarischen Krone in den 20er, 30er und 40er Jahren des 20. Jahrhunderts. Eingeführt wurde der Pengö anstelle von 12'500 Kronen. Längere Zeit war der Pengö relativ stabil um dann am Ende in der größten jemals dagewesenen Hyperinflation zu enden. 1947 wurden 400'000'000'000'000'000'000'000'000'000 Pengö in einen Forint umgetauscht. (4 X 10 hoch 29)


Von "http://www.numispedia.de/Peng%F6"

Diese Seite wurde bisher 1182 mal abgerufen. Diese Seite wurde zuletzt geändert um 21:20, 8. Jul 2011. Inhalt ist verfügbar unter der Creative Commons.


[Hauptseite]
Hauptseite
Letzte Änderungen
Zufälliger Artikel
Aktuelle Ereignisse

Seite bearbeiten
Diskussion
Versionen
Was zeigt hierhin
Verlinkte Seiten

Spezialseiten
Kontakt