Hauptseite | Letzte Änderungen | Seite bearbeiten | Versionen

Druckversion | Lizenzbestimmungen

Nicht angemeldet
Anmelden | Hilfe
 

Para

Para - Recheneinheit im osmanischen Reich und in Ägypten (als türkische Provinz) im Wert von 3 Asper oder 1/40 Piaster. Als Nominal wurden die Para (in Ägypten auch Meidin genannt) und ihre Vielfachwerte zunächst in Silber, dann in Billon und schließlich in Kupfer geprägt.

Der osmanische Einfluß findet sich wieder bei der Wahl der Para als Nominal auf Zypern (2. Hälfte 19. Jh. unter türkischer Oberhoheit), in Montenegro (1902 - 1909), in Serbien und schließlich in Jugoslawien.

Bild:4typpara.jpg


Von "http://www.numispedia.de/Para"

Diese Seite wurde bisher 1926 mal abgerufen. Diese Seite wurde zuletzt geändert um 00:23, 24. Sep 2005. Inhalt ist verfügbar unter der Creative Commons.


[Hauptseite]
Hauptseite
Letzte Änderungen
Zufälliger Artikel
Aktuelle Ereignisse

Seite bearbeiten
Diskussion
Versionen
Was zeigt hierhin
Verlinkte Seiten

Spezialseiten
Kontakt