Hauptseite | Letzte Änderungen | Seite bearbeiten | Versionen

Druckversion | Lizenzbestimmungen

Nicht angemeldet
Anmelden | Hilfe
 

Hintergrund:Niederlande

(Weitergeleitet von Niederlande)

Das Königreich der Niederlande ist eine Monarchie, welche aus 3 Landesteilen mit jeweils eigener Verfassung und Währung besteht. Der größte Teil, die Niederlande, ist in 12 Provinzen unterteilt und liegt in Westeuropa. Der Staat hat eine Fläche von 41.526 km² bei 16.335.998 Einwohnern (Stand: Juni 2006). Im Norden und Westen grenzen die Niederlande an die Nordsee, im Süden an Belgien und im Osten an Deutschland. Zusammen mit Belgien und Luxemburg bilden die Niederlande die Beneluxstaaten. Neben den europäischen Niederlanden gehören zum Königreich die Niederländischen Antillen und Aruba.

Die Niederlande waren in der frühen Neuzeit ein reicher Kaufmannsstaat und eine bedeutende Handels- und Seefahrernation, bis zu 2.000 Dreimaster fuhren zu ihren Glanzzeiten unter Niederländischer Flagge. Bis heute gehört das Land zu den wohlhabensten Staaten Europas.

Seit 1816 galt als Währung der niederländische Gulden zu 100 Cent. Vor der Einführung des Dezimalsystems galt 1 Gulden = 20 Stuiver = 3 1/3 Schilling = 160 Duits. 2 1/2 Gulden gingen auf den Rijksdaalder, 3 auf den silbernen Dukaton. Der goldene Gouden Rijder war 14 Gulden wert.

2002 wurde der Gulden auf dem europäischen Teil der Niederlande durch den Euro abgelöst. Auf den niederländischen Antillen gilt weiterhin der an den US-Dollar gekoppelte Antillen-Gulden und auf Aruba der gleichwertige Aruba-Florin.

Von "http://www.numispedia.de/Hintergrund:Niederlande"

Diese Seite wurde bisher 3407 mal abgerufen. Diese Seite wurde zuletzt geändert um 19:20, 19. Sep 2006. Inhalt ist verfügbar unter der Creative Commons.


[Hauptseite]
Hauptseite
Letzte Änderungen
Zufälliger Artikel
Aktuelle Ereignisse

Seite bearbeiten
Diskussion
Versionen
Was zeigt hierhin
Verlinkte Seiten

Spezialseiten
Kontakt