Hauptseite | Letzte Änderungen | Seite bearbeiten | Versionen

Druckversion | Lizenzbestimmungen

Nicht angemeldet
Anmelden | Hilfe
 

Hintergrund:Neuseeland

(Weitergeleitet von Neuseeland)

Neuseeland wurde seit Beginn des 19. Jahrhunderts von Briten besiedelt, die mit den eingeborenen Maoris den Vertrag von Waitangi schlossen, mit dem die Souveränität des Landes auf das Vereinigte Königreich überging. Seit 1840 hatte Neuseeland den Status einer Kolonie mit innerer Selbstverwaltung, 1907 wurde es Dominion, seit dem 25. November 1947 ist es unabhängiges Königreich und Mitglied des Commonwealth. Von Neuseeland abhängig sind die Cook-Inseln, Niue, Tokelau und die Ross-Dependency in der Antarktis.

Der Inselstaat im Pazifik liegt ca. 1.600 km südöstlich von Australien und besteht neben weiteren kleinen Inseln überwiegend aus den beiden Hauptinseln: North Island und South Island.

Währung war zunächst das Pfund Sterling. Es liefen Münzen aus dem Mutterland und aller Herren Länder um. Zwischen 1857 und 1881 wurde eine größere Anzahl privater Token im Nennwert von einen halben und einem Penny ausgegeben. Mit der Einführung des Neuseeland-Pfunds, das nicht gleichwertig mit dem Pfund Sterling war, kam es ab 1933 zur Ausgabe einer eigenen Münzserie mit den Nominalen Crown, Halfcrown, Florin, Shilling, Sixpence, Threepence in Silber und Penny und Halfpenny in Bronze. (Münzen Neuseelands von 1933 bis 1966)

Das Neuseeland-Pfund wurde ab 1967 vom Neuseeland-Dollar abgelöst.

Die aktuelle Währung Neuseelands ist der Neuseeland-Dollar; (1 NZ$ = 100 Cents)

Währungskürzel: (NZD)

Banknoten sind im Wert von 5, 10, 20, 50 und 100 Dollar im Umlauf.

Ältere 1- und 2 Dollar Noten wurden im Austausch zu den 1-und 2 Dollarmünzen seit 1990 aus dem Verkehr genommen.

Neuseeland Banknoten sind aus Polypropylen.

Münzen gibt es in den Wertstufen von 10, 20, 50 Cents, sowie 1 und 2 Dollar.

Die 1967 mit Einführung des Dezimalsystem ausgegebenen 1- und 2 Centsmünzen wurden 1990 aus dem Umlauf genommen.

Am 31. Juli 2006 wurden die silbernen 10, 20 und 50 Centsmünzen in kleineren Versionen ausgegeben und die Ausgabe der 5 Centsmünze ganz eingestellt. Das Design der nun im Umfang und Gewicht kleineren Münzen blieb unverändert, die 10 Cents Münze ist nun die kleinste Nominalmünze Neuseelands allerdings kupferfarben.

In den Geschäften wird - gesetzlich festgelegt - auf- und abgerundet.


Siehe auch: http://de.wikipedia.org/wiki/Neuseeland


Verwandte Artikel

Von "http://www.numispedia.de/Hintergrund:Neuseeland"

Diese Seite wurde bisher 5782 mal abgerufen. Diese Seite wurde zuletzt geändert um 12:17, 24. Dez 2007. Inhalt ist verfügbar unter der Creative Commons.


[Hauptseite]
Hauptseite
Letzte Änderungen
Zufälliger Artikel
Aktuelle Ereignisse

Seite bearbeiten
Diskussion
Versionen
Was zeigt hierhin
Verlinkte Seiten

Spezialseiten
Kontakt