Hauptseite | Letzte Änderungen | Seite bearbeiten | Versionen

Druckversion | Lizenzbestimmungen

Nicht angemeldet
Anmelden | Hilfe
 

Muthgroschen

Muthgroschen, ursprüngliche Bezeichnung für Zinsgroschen (siehe dort). Angehende Handwerksmeister mußten früher beim Muthen (beantragen des Meisterstücks) in jedem Quartal des Muthjahres Muthgeld, in Form eines Muthgroschens, in die Handwerkslade zahlen.

Verwandte Artikel

Von "http://www.numispedia.de/Muthgroschen"

Diese Seite wurde bisher 983 mal abgerufen. Diese Seite wurde zuletzt geändert um 11:27, 1. Okt 2006. Inhalt ist verfügbar unter der Creative Commons.


[Hauptseite]
Hauptseite
Letzte Änderungen
Zufälliger Artikel
Aktuelle Ereignisse

Seite bearbeiten
Diskussion
Versionen
Was zeigt hierhin
Verlinkte Seiten

Spezialseiten
Kontakt