Hauptseite | Letzte Änderungen | Seite bearbeiten | Versionen

Druckversion | Lizenzbestimmungen

Nicht angemeldet
Anmelden | Hilfe
 

Mariendukat

Bezeichnung von Dukaten, welche als Münzbild die Maria (im christlichen Glauben die Mutter Jesu) zeigen. Als einer der frühesten Mariendukaten gelten ungarische Dukaten von Matthias Corvinus (1458-1490), welche die Maria auf einem Kissen sitzend zeigen, im Schoß hat sie dabei das Jesuskind, welchem sie eine Frucht reicht.

350px


Siehe auch

Von "http://www.numispedia.de/Mariendukat"

Diese Seite wurde bisher 1420 mal abgerufen. Diese Seite wurde zuletzt geändert um 21:11, 21. Okt 2005. Inhalt ist verfügbar unter der Creative Commons.


[Hauptseite]
Hauptseite
Letzte Änderungen
Zufälliger Artikel
Aktuelle Ereignisse

Seite bearbeiten
Diskussion
Versionen
Was zeigt hierhin
Verlinkte Seiten

Spezialseiten
Kontakt