Hauptseite | Letzte Änderungen | Seite bearbeiten | Versionen

Druckversion | Lizenzbestimmungen

Nicht angemeldet
Anmelden | Hilfe
 

Mansfelder Ausbeutetaler

(Weitergeleitet von Mansfelder Taler)

Bezeichnung preußischer Ausbeutetaler aus dem Silber der Bergwerke der ehemaligen Grafschaft Mansfeld. Die Münzen weisen auf der Rückseite mit der Inschrift SEGEN DES MANSFELDER BERGBAUES auf ihre Herkunft hin. Mansfelder Ausbeutetaler wurden 1826 bis 1856 mit einer jährlichen Auflage von ca. 50.000 Stück geprägt, ab 1858 stiegen die Prägezahlen auf 70.000 - 298.000 an.

Bild:Preußen_Ausbeutetaler_1861.jpg

Von "http://www.numispedia.de/Mansfelder_Ausbeutetaler"

Diese Seite wurde bisher 3238 mal abgerufen. Diese Seite wurde zuletzt geändert um 22:04, 12. Sep 2005. Inhalt ist verfügbar unter der Creative Commons.


[Hauptseite]
Hauptseite
Letzte Änderungen
Zufälliger Artikel
Aktuelle Ereignisse

Seite bearbeiten
Diskussion
Versionen
Was zeigt hierhin
Verlinkte Seiten

Spezialseiten
Kontakt