Hauptseite | Letzte Änderungen | Seite bearbeiten | Versionen

Druckversion | Lizenzbestimmungen

Nicht angemeldet
Anmelden | Hilfe
 

Manfrini, Enrico

Enrico Manfrini, geb. am 27. März 1917 in Lugo di Romagna, besuchte nach ersten Studien in Bologna die Academia di Brera in Mailand. Als Schüler von Francesco Messina übernahm er nach diesem die Leitung der Fakultät für Bildende Kunst und leitete sie bis 1984. Schwerpunkt seines Schaffens war Zeit seines Lebens die sakrale Kunst, und mit seinen Werken ist er in allen führenden Museen Italiens für zeitgenössische sakrale Kunst vertreten (Musei Vaticani in Rom, Villa Clerici in Mailand-Niguarda, Sammlung zeitgenössischer spiritueller Kunst in Brescia). Manfrini gestaltete außerdem zahlreiche Kirchenportale über die Landesgrenzen hinaus bis hin nach Kalifornien, z.B. San Paolo fuori la Mura in Rom, eine der fünf Patriarchalkirchen Roms, und St. Paulus in Damaskus. Den größten Teil seines Werks nehmen jedoch seine Medaillen und die Gestaltung von Vatikan Münzen ein. In Gemeinschaftsarbeit mit Guido Veroi schuf er u.a. die sechsteilige Serie des Vatikan "Verso l'Ànno Santo del 2000" (12 Münzen à 10.000 Lire, 1995 - 2000). Hinter den sakralen Arbeiten treten die Arbeiten mit profaner Thematik zurück. Von den Päpsten Paul VI. und Johannes Paul II. wurde er gleichermaßen hoch geschätzt. Enrico Manfrini starb im März des Jahres 2003.


400px

Paul VI., Giovanni Batista Montini di Concesio (1963-1978), Jahresmedaille des Vatikan (Medaglia Annuale) auf das 50jährige Jubiläum seiner Priesterweihe (Si), 55,5 g, 44 mm.

Av. Brustbild r. in Pluviale und Calotta mit gefalteten Händen, Legende PAVLVS VI PONT MAX, im Exergue ANNO VIII.

Rv. Christus erscheint den Jüngern von Emmaus, Szene des Brotbrechens. Legende L SACERDOTII CELEBRANS NATALEM zwischen zwei Fischen, OMNE BONUM NOBIS CHRISTUS EST. Signatur E. MANFRINI.


Von "http://www.numispedia.de/Manfrini%2C_Enrico"

Diese Seite wurde bisher 1611 mal abgerufen. Diese Seite wurde zuletzt geändert um 11:30, 5. Feb 2006. Inhalt ist verfügbar unter der Creative Commons.


[Hauptseite]
Hauptseite
Letzte Änderungen
Zufälliger Artikel
Aktuelle Ereignisse

Seite bearbeiten
Diskussion
Versionen
Was zeigt hierhin
Verlinkte Seiten

Spezialseiten
Kontakt