Hauptseite | Letzte Änderungen | Seite bearbeiten | Versionen

Druckversion | Lizenzbestimmungen

Nicht angemeldet
Anmelden | Hilfe
 

Lochmünze

(Weitergeleitet von Lochmünzen)

Bezeichnung für Münzen, die in der Mitte ein rundes oder eckiges Loch aufweisen. Dabei entstand das Loch - im Gegensatz zu gelochten Münzen - bereits während des Präge- oder Gußvorgangs, es war also beabsichtigt. Die Gründe für die Ausgabe von Lochmünzen sind unterschiedlich. Am bekanntesten sind wohl die chinesischen Cash-Münzen, welche bereits im 5. Jahrhundert v.Chr. als Lochmünzen ausgegeben wurden. Der Grund der Lochung war die einfachere Handhabbarkeit, durch das Loch konnten sie auf Schnüren aufgezogen und so leichter transportiert werden.

Weitere Gründe für die Lochung sind die bessere Unterscheidung zu anderen Münzen oder die Einsparung von Material ohne Reduzierung der Größe.

Von "http://www.numispedia.de/Lochm%FCnze"

Diese Seite wurde bisher 3077 mal abgerufen. Diese Seite wurde zuletzt geändert um 11:54, 26. Nov 2006. Inhalt ist verfügbar unter der Creative Commons.


[Hauptseite]
Hauptseite
Letzte Änderungen
Zufälliger Artikel
Aktuelle Ereignisse

Seite bearbeiten
Diskussion
Versionen
Was zeigt hierhin
Verlinkte Seiten

Spezialseiten
Kontakt