Hauptseite | Letzte Änderungen | Seite bearbeiten | Versionen

Druckversion | Lizenzbestimmungen

Nicht angemeldet
Anmelden | Hilfe
 

Linsendukat

Bezeichnung für die in Nürnberg und Regensburg im 18. Jahrhundert geprägten 1/32 Dukaten. Die Münzen waren mit etwa 3-5 mm bei 0,1 Gramm Gewicht klein wie Linsen.

Siehe auch

Von "http://www.numispedia.de/Linsendukat"

Diese Seite wurde bisher 1312 mal abgerufen. Diese Seite wurde zuletzt geändert um 18:35, 5. Nov 2005. Inhalt ist verfügbar unter der Creative Commons.


[Hauptseite]
Hauptseite
Letzte Änderungen
Zufälliger Artikel
Aktuelle Ereignisse

Seite bearbeiten
Diskussion
Versionen
Was zeigt hierhin
Verlinkte Seiten

Spezialseiten
Kontakt