Hauptseite | Letzte Änderungen | Seite bearbeiten | Versionen

Druckversion | Lizenzbestimmungen

Nicht angemeldet
Anmelden | Hilfe
 

Liberty Seated half dime

Der Liberty seated half dime ist eine 5 Cent Münze der Umlaufmünzen der USA, welcher von der US States Mint von 1837 bis 1873 geprägt und ausgegeben wurde und den Capped Bust half dime ablöste.

Diese kleinste Silbermünze der USA wurde von der US States Mint in Philadelphia (ohne Münzprägezeichen), in New Orleans (O) und San Francisco (S) geprägt. Ab 1860 wurden in Philadelphia geringe Mengen von Münzen in proof-Qualität geprägt.


Von diesem Half Dime gibt es folgende Varianten:

-- Variante 1: keine Sterne auf der Vorderseite (1837-1838)

-- Variante 2: 13 Sterne auf der Vorderseite(1838-1853)

-- Variante 3: Pfeile rechts und links neben der Jahrezahl (1853-1855)

-- Variante 2: 13 Sterne auf Vorderseite, keine Pfeile, reduziertes Gewicht (1856-1859)

-- Variante 4: Länderbezeichnung auf der Vorderseite (1860-1873)


1853 wurde das Gewicht der Münzen und damit der Silberanteil reduziert. Weitere Besonderheiten sind u. a. das Jahr 1849, wo Münzen aus Philadelphia in der Jahreszahl eine 9 über der 6 oder eine 9 über der 8 haben. Von 1853 gibt es Münzen aus Philadelphia und New Orleans, die sowohl mit und ohne Pfeilen neben der Jahreszahl geprägt wurden. Aus 1858 gibt es aus Philadelphia wenige Münzen mit Verbindungslinien zwischen den einzelnen Ziffern der Jahreszahl. Die seltenste Münze überhaupt ist eine bekannte Version aus dem Jahr 1870 aus San Francisco (1870S).

Die Vorderseite (Obverse) wurde ursprünglich von Thomas Sully entworfen und im Laufe der Zeit von Gobrecht, Christian , Robert Ball Hughes und Longacre, James Barton und modifiziert.

Die Rückseite (Reverse) wurde von Christian Gobrecht entworfen.

Auf der Vorderseite ist die sitzende Lady Liberty nach links schauend abgebildet. Sie trägt links unten ein Schutzschild und hat in der rechten Hand ein Banner. Unten steht die Jahreszahl und ab 1838 sind außen die 13 Sterne für den Urzustand der Union aufgeführt, die ab 1860 von der Länderbezeichnung: UNITED STATES OF AMERICA abgelöst wurden.

Die Rückseite ziert einen kreisförmigen Lorbeerkranz, der in der Mitte die zweizeilige Wertbezeichnung: HALF DIME trägt. Falls in New Orleans oder San Francisco geprägt, erscheint das Prägezeichen unten oberhalb des Lorbeerkranzes. Bis 1860 war außen die Länderbezeichnung: UNITED STATES OF AMERICA vorhanden. Ab 1860 entfiel die Länderbezeichnung auf der Rückseite und der Lorbeerkranz wurde mit größerem Durchmesser dargestellt.


Technische Angaben:


Durchmesser: 15,9 mm

Gewicht: 20,6 grains (1,3 g); ab 1853: 19 grains (1,2 g)

Zusammensetzung: 90% Silber (Ag) / 10 % Kupfer (Cu)


Nachfolgend aufgeführte Umlaufmengen sind bekannt:


Variante 1: keine Sterne auf Vorderseite (1837-1838)

1837: ---------- 1.405.000

1838O: ------- 70.000


Variante 2: Sterne auf Vorderseite (1838-1853)

1838: ---------- 2.255.000

1839: ---------- 1.034.039

1840: ---------- 1.344.085

1841: ---------- 1.150.000

1841O: ------- 815.000

1842: ---------- 815.000

1842O: ------- 350.000

1843: ---------- 1.165.000

1844: ---------- 430.000

1844O: ------- 220.000

1845: ---------- 1.564.000

1846: ---------- 27.000

1847: ---------- 1.274.000

1848: ---------- 668.000

1848O: ------- 600.000

1849: ---------- 1.309.000

1849O: ---------- 140.000

1850: ---------- 955.000

1850O: ---------- 690.000

1851: ---------- 781.000

1851O: ---------- 860.000

1852: ---------- 1.000.500

1852O: ---------- 260.000

1853: ---------- 135.000

1853O: ---------- 160.000


Variante 3: Pfeile rechts und links neben der Jahreszahl (1853-1855)

1853: ---------- 13.210.020

1853O: ------- 2.200.000

1854: ---------- 5.740.000

1854O: ---------- 1.560.000

1855: ---------- 1.750.000

1855O: ---------- 600.000


Variante 2: Sterne auf Vorderseite, keine Pfeile, reduziertes Gewicht (1856-1859)

1856: ---------- 4.880.000

1856O: ------- 1.100.000

1857: ---------- 7.280.000

1857O: ---------- 1.380.000

1858: ---------- 3.500.000

1858O: ---------- 1.660.000

1859: ---------- 340.000

1859O: ---------- 560.000


Variante 4: Länderbezeichnung auf der Vorderseite (1860-1873)

1860: ---------- 799.000

1860 ---------- 1.000 proof

1860O: ------- 1.060.000

1861: ---------- 3.360.000

1861: ---------- 1.000 proof

1862: ---------- 1.492.000

1862: ---------- 550 proof

1863: ---------- 18.000

1863: ---------- 460 proof

1863S: ------- 100.000

1864: ---------- 48.000

1864: ---------- 470 proof

1864S: ------- 90.000

1865: ---------- 13.000

1865: ---------- 500 proof

1865S: ------- 120.000

1866: ---------- 10.000

1866: ---------- 725 proof

1866S: ------- 120.000

1867: ---------- 8.000

1867: ---------- 625 proof

1867S: ------- 120.000

1868: ---------- 88.600

1868: ---------- 600 proof

1868S: ------- 280.000

1869: ---------- 208.000

1869: ---------- 600 proof

1869S: ------- 230.000

1870: ---------- 535.000

1870: ---------- 1.000 proof

1870S: ------- 1

1871: ---------- 1.873.000

1871: ---------- 960 proof

1871S: ------- 161.000

1872: ---------- 2.947.000

1872: ---------- 950 proof

1872S: ------- 837.000

1873: ---------- 7.126.000

1873: ---------- 600 proof

1873S: ------- 324.000


Quelle: US States Mint



bild:Stop_hand.png An dieser Stelle muss noch ein Bild rein.



Verwandte Artikel

Von "http://www.numispedia.de/Liberty_Seated_half_dime"

Diese Seite wurde bisher 2365 mal abgerufen. Diese Seite wurde zuletzt geändert um 12:19, 6. Jun 2006. Inhalt ist verfügbar unter der Creative Commons.


[Hauptseite]
Hauptseite
Letzte Änderungen
Zufälliger Artikel
Aktuelle Ereignisse

Seite bearbeiten
Diskussion
Versionen
Was zeigt hierhin
Verlinkte Seiten

Spezialseiten
Kontakt