Hauptseite | Letzte Änderungen | Seite bearbeiten | Versionen

Druckversion | Lizenzbestimmungen

Nicht angemeldet
Anmelden | Hilfe
 

Kontrollziffer

Auf einigen Münzen der Römischen Republik tauchen auf Avers und - oder Revers Nummern oder Buchstaben (letzteres in lateinischer oder griechischer Schrift) auf. Die Deutung dieser Nummern geht dahin, daß die Münzmeister mit diesen Nummern die Münzstempel kennzeichneten und somit ein Mißbrauch bzw. eine Weiterverwendung der Stempel ausgeschlossen wurde. siehe auch Beizeichen und Kontrollzeichen.

Bei den Banknoten "Seriennummern"


Von "http://www.numispedia.de/Kontrollziffer"

Diese Seite wurde bisher 3681 mal abgerufen. Diese Seite wurde zuletzt geändert um 00:17, 5. Feb 2005. Inhalt ist verfügbar unter der Creative Commons.


[Hauptseite]
Hauptseite
Letzte Änderungen
Zufälliger Artikel
Aktuelle Ereignisse

Seite bearbeiten
Diskussion
Versionen
Was zeigt hierhin
Verlinkte Seiten

Spezialseiten
Kontakt