Hauptseite | Letzte Änderungen | Seite bearbeiten | Versionen

Druckversion | Lizenzbestimmungen

Nicht angemeldet
Anmelden | Hilfe
 

Hintergrund:Kolumbien

(Weitergeleitet von Kolumbien)

Kolumbien liegt im Nordwesten Südamerikas und ist seit 1819 unabhängig.

Obwohl weltweit führender Exporteur von Smaragden und großem Wachstumspotential bei Kaffee und Kohle ist es eines der Staaten mit den meisten Gewaltdelikten. Mächtige Drogenkartelle haben dem Ruf Kolumbiens schwer geschadet.

Ab 1847 ist der Peso Landeswährung: 1 Peso = 8 Reales = 10 Decimos = 100 Centavos.

Seit 1872: 1 Kolumbianischer Peso = 10 Real = 100 Centavos

Aktuelle Währung ist der Kolumbianische Peso:

1 Peso (kol$) = 100 Centavos

Währungskürzel: COP

Banknoten im Wert von 1.000, 2.000, 5.000, 10.000, 20.000 und 50.000 kol$ sind im Umlauf

Münzen im Wert von 10, 20, 50, 100, 200, 500, 1.000 kol$ sind im Umlauf, wobei die 50, 20 und 10 Peso Münzen nicht mehr geprägt werden.

Die Aufteilung in Centavos ist nur noch theoretischer Natur, da diese Münzen aufgrund des Werteverfalls des kolumbianischen Pesos schon lange aus dem Umlauf verschwunden sind.

So betrug der Wechselkurs im April 2006 für 1 € = 2.776 kol$.

Von "http://www.numispedia.de/Hintergrund:Kolumbien"

Diese Seite wurde bisher 2812 mal abgerufen. Diese Seite wurde zuletzt geändert um 12:04, 28. Aug 2007. Inhalt ist verfügbar unter der Creative Commons.


[Hauptseite]
Hauptseite
Letzte Änderungen
Zufälliger Artikel
Aktuelle Ereignisse

Seite bearbeiten
Diskussion
Versionen
Was zeigt hierhin
Verlinkte Seiten

Spezialseiten
Kontakt