Hauptseite | Letzte Änderungen | Seite bearbeiten | Versionen

Druckversion | Lizenzbestimmungen

Nicht angemeldet
Anmelden | Hilfe
 

Jaegernummer

Die Jaegernummer basiert auf dem Lebenswerk "Die Deutschen Münzen seit 1871" des 1975 verstorbenen Numismatikers Kurt Jaeger. In dem Katalog sind alle Deutschen Münzen seit Einführung der Reichswährung 1871 bis hin zu den modernen Euromünzen chronologisch erfaßt und mit allen wichtigen Daten beschrieben. Der Jaeger-Katalog hat sich schon seit Jahren als Standardwerk bewährt und erfreut sich großer Beliebtheit. Die Kurzbeschreibung deutscher Münzen mittels der Jaegernummer ist unter Sammlern und Händlern gängige Praxis.


Inhaltsverzeichnis

Übersicht der Katalognummern

Deutsches Kaiserreich

Die Kleinmünzen des Kaiserreichs

Die Silbermünzen des Kaiserreichs zu 2, 3 und 5 Mark

Die Goldmünzen des Kaiserreichs zu 5, 10 und 20 Mark

Ersatzmünzen des Ersten Weltkriegs

Weimarer Republik

Drittes Reich

Alliierte Besatzung

Bundesrepublik Deutschland

Deutsche Demokratische Republik

Nebengebiete

Besetzte Gebiete im Ersten Weltkrieg

Besetzte Gebiete im Zweiten Weltkrieg 1939 - 1945

Deutsche Kolonien (Schutzgebiete)

Übergangsstaaten

Getto Litzmannstadt

Staatliche Notmünzen

Von "http://www.numispedia.de/Jaegernummer"

Diese Seite wurde bisher 14530 mal abgerufen. Diese Seite wurde zuletzt geändert um 12:19, 27. Jan 2008. Inhalt ist verfügbar unter der Creative Commons.


[Hauptseite]
Hauptseite
Letzte Änderungen
Zufälliger Artikel
Aktuelle Ereignisse

Seite bearbeiten
Diskussion
Versionen
Was zeigt hierhin
Verlinkte Seiten

Spezialseiten
Kontakt