Hauptseite | Letzte Änderungen | Seite bearbeiten | Versionen

Druckversion | Lizenzbestimmungen

Nicht angemeldet
Anmelden | Hilfe
 

Hustaler

Bezeichnung einer von Neufarer und Hieronymus Magdeburger signierten Medaille in Talergröße, geprägt um 1537. Die Medaille zeigt auf der Vorderseite das Brustbild von Jan Hus und auf der Rückseite selbigen, gefesselt auf dem Scheiterhaufen stehend. Jan Hus war der Rektor der Karls-Universität in Prag und kämpfte für eine Reformierung der Kirche und der Gesellschaft. 1415 wurde er während des Konstanzer Konzils als Ketzer auf dem Scheiterhaufen verbrannt, wodurch in Böhmen die Hussitenkriege ausgelöst wurden.

Von den Hustalern gibt es zahlreiche Nachgüsse und Nachprägungen, sie wurden gerne als Amulett getragen.


400px

Von "http://www.numispedia.de/Hustaler"

Diese Seite wurde bisher 1424 mal abgerufen. Diese Seite wurde zuletzt geändert um 16:55, 19. Mär 2007. Inhalt ist verfügbar unter der Creative Commons.


[Hauptseite]
Hauptseite
Letzte Änderungen
Zufälliger Artikel
Aktuelle Ereignisse

Seite bearbeiten
Diskussion
Versionen
Was zeigt hierhin
Verlinkte Seiten

Spezialseiten
Kontakt