Hauptseite | Letzte Änderungen | Seite bearbeiten | Versionen

Druckversion | Lizenzbestimmungen

Nicht angemeldet
Anmelden | Hilfe
 

Hund, Johann

Johann Hund war in den Jahren 1512 - 1526 Münzmeister in Rostock. Daneben war er auch in Stettin tätig, genaue Daten sind hier nicht bekannt.

Hund hat in Rostock wahrscheinlich aussschließlich Sechslinge geschlagen, alle ohne Jahreszahl. Sein Münzmeisterzeichen ist ein kleiner aufgerichteter Hund. Auf wenigen Typen erscheint er auch nicht aufgerichtet.


Von "http://www.numispedia.de/Hund%2C_Johann"

Diese Seite wurde bisher 959 mal abgerufen. Diese Seite wurde zuletzt geändert um 18:57, 17. Nov 2007. Inhalt ist verfügbar unter der Creative Commons.


[Hauptseite]
Hauptseite
Letzte Änderungen
Zufälliger Artikel
Aktuelle Ereignisse

Seite bearbeiten
Diskussion
Versionen
Was zeigt hierhin
Verlinkte Seiten

Spezialseiten
Kontakt