Hauptseite | Letzte Änderungen | Seite bearbeiten | Versionen

Druckversion | Lizenzbestimmungen

Nicht angemeldet
Anmelden | Hilfe
 

Hintergrund:Turkmenistan

Turkmenistan ist eine Präsidialrepublik in Zentralasien. Das Land hat eine Fläche von 488.100 km² und 5.042.920 Einwohner (Stand: Juli 2006). Turkmenistan grenzt an Afghanistan, den Iran, Kasachstan und Usbekistan.

Währungssystem

Nach der Unabhängigkeit von der Sowjetunion 1991 bieb der Rubel noch 2 Jahr im Umlauf. 1993 wurde er vom Manat abgelöst.

Wegen der hohen Inflation kam es 2009 zur Währungsreform, 5000 alte Manat (TMM) wurden in 1 neuen Manat (TMT) eingewechselt. Die Umtauschfrist endete 2010. Der Wechselkurs des neuen Manat ist fest an den US-Dollar gekoppelt, 1 Dollar = 2,85 Manat.

Im Umlauf befinden sich Banknoten zu 1, 5, 10, 20, 50, 100 und 500 Manat und Münzen zu 1, 2, 5, 10, 20, 50 Teňňe, 1 und 2 Manat.

Von "http://www.numispedia.de/Hintergrund:Turkmenistan"

Diese Seite wurde bisher 694 mal abgerufen. Diese Seite wurde zuletzt geändert um 16:08, 26. Mär 2011. Inhalt ist verfügbar unter der Creative Commons.


[Hauptseite]
Hauptseite
Letzte Änderungen
Zufälliger Artikel
Aktuelle Ereignisse

Seite bearbeiten
Diskussion
Versionen
Was zeigt hierhin
Verlinkte Seiten

Spezialseiten
Kontakt