Hauptseite | Letzte Änderungen | Seite bearbeiten | Versionen

Druckversion | Lizenzbestimmungen

Nicht angemeldet
Anmelden | Hilfe
 

Hintergrund:Georg I. (Hannover)

Georg Ludwig wurde am 28.05.1660 in Osnabrück als ältester Sohn von Ernst August und Sophie von Hannover geboren. 1682 heiratete er noch als Kurprinz seine Cousine Sophie Dorothea von Braunschweig-Lüneburg (Erbtochter von Georg Wilhelm) mit der er 2 Kinder zeugte. 1698 erbte Georg Ludwig alle Besitztümer seines Vaters und konnte nach dem Tod seines Onkels, des Herzogs Georg Wilhelm (1624-1705) das Fürstentum Lüneburg mit dem Kurfürstentum Braunschweig-Lüneburg vereinigen. Der Kurfürstentitel wurde ihm offiziell jedoch erst 1708 verliehen. 1714 siedelte Georg Ludwig nach London über und bestieg als Georg I. den englischen Thron. Er verstarb am 11.06.1727 in Osnabrück auf der 6. Reise in sein Kurfürstentum.

Weblinks

Von "http://www.numispedia.de/Hintergrund:Georg_I._%28Hannover%29"

Diese Seite wurde bisher 1143 mal abgerufen. Diese Seite wurde zuletzt geändert um 21:08, 27. Aug 2006. Inhalt ist verfügbar unter der Creative Commons.


[Hauptseite]
Hauptseite
Letzte Änderungen
Zufälliger Artikel
Aktuelle Ereignisse

Seite bearbeiten
Diskussion
Versionen
Was zeigt hierhin
Verlinkte Seiten

Spezialseiten
Kontakt