Hauptseite | Letzte Änderungen | Seite bearbeiten | Versionen

Druckversion | Lizenzbestimmungen

Nicht angemeldet
Anmelden | Hilfe
 

Hintergrund:Bulgarien

Bulgarien ist eine Republik in Südosteuropa. Das Land grenzt im Norden an Rumänien, im Osten an das Schwarze Meer, im Süden an die Türkei und Griechenland und im Westen an Mazedonien und Serbien. Mit einer Fläche von 110.994 km² und 7.679.290 Einwohnern (Stand: Dezember 2006) gehört Bulgarien zu den kleinen Staaten Europas. Seit dem 1. Januar 2007 ist Bulgarien Mitglied der Europäischen Union.

Währungssystem

Der alte bulgarische Lew wurde 1999 im Verhältnis 1.000 BGL = 1 BGN durch den neuen bulgarischen Lew ersetzt. Der neue Lew wurde dabei 1:1 an die Deutsche Mark gekoppelt, daher entspricht der Umrechnungskurs des Lew zum Euro genau dem der DM zum Euro. 1 EUR = 1,95583 BGN. Seit dem Beitritt zur Europäischen Union muß Bulgarien nach Erfüllung der Konvergenzkriterien den Euro einführen. Nach Aussage der bulgarischen Nationalbank ist die Euro-Einführung für 2009 vorgesehen.

Von "http://www.numispedia.de/Hintergrund:Bulgarien"

Diese Seite wurde bisher 2475 mal abgerufen. Diese Seite wurde zuletzt geändert um 13:55, 15. Jul 2007. Inhalt ist verfügbar unter der Creative Commons.


[Hauptseite]
Hauptseite
Letzte Änderungen
Zufälliger Artikel
Aktuelle Ereignisse

Seite bearbeiten
Diskussion
Versionen
Was zeigt hierhin
Verlinkte Seiten

Spezialseiten
Kontakt