Hauptseite | Letzte Änderungen | Seite bearbeiten | Versionen

Druckversion | Lizenzbestimmungen

Nicht angemeldet
Anmelden | Hilfe
 

Hintergrund:Andorra

Das Fürstentum Andorra (Principat d’Andorra) ist ein Zwergstaat im Westen Europas.
Die Flagge Andorras
Mit einer Fläche von 468 km² ist Andorra das sechstkleinste Land des Kontinents. Andorra liegt in einem Hochtal der Pyrenäen und grenzt im Nord und Osten an Frankreich und im Süd und Westen an Spanien. Die Hauptstadt Andorras ist Andorra la Vella. Die Stadt liegt südwestlich des Zentrums des Landes am Fluss Valira.

In Andorra leben ca. 85.000 Einwohner (Stand: 2013). Traditionell wird das Land von zwei Monarchen regiert (durch den Bischof von Urgell/Spanien sowie den Präsidenten von Frankreich).


Währungssystem

Aufgrund der starken Bindungen an Spanien und Frankreich liefen in Andorra spanische Peseten und franzsische Francs um. Die eigene Währung Diner spielte kaum eine Rolle. Seit der Einführung des Euro in Spanien und Frankreich 2002 hat auch Andorra diese Währung übernommen, jedoch ohne eigenes Prägerecht. Die offizielle Landeswährung Diner findet nur noch auf Sammlermünzen Verwendung.


Weblinks

Von "http://www.numispedia.de/Hintergrund:Andorra"

Diese Seite wurde bisher 1698 mal abgerufen. Diese Seite wurde zuletzt geändert um 13:06, 9. Jul 2013. Inhalt ist verfügbar unter der Creative Commons.


[Hauptseite]
Hauptseite
Letzte Änderungen
Zufälliger Artikel
Aktuelle Ereignisse

Seite bearbeiten
Diskussion
Versionen
Was zeigt hierhin
Verlinkte Seiten

Spezialseiten
Kontakt