Hauptseite | Letzte Änderungen | Seite bearbeiten | Versionen

Druckversion | Lizenzbestimmungen

Nicht angemeldet
Anmelden | Hilfe
 

Großpfennig

Mit Großpfennigen bezeichnet man die um die Wende von 13. Jh. zum 14. Jh. in Europa sehr verbreiteten und beliebten Beischläge nach dem Vorbild des englischen Sterling im Wert eines dreifachen Pfennigs/Denars.

Zu dieser Gruppe gehört z.B. auch der Cassius Pfennig aus Köln.


Von "http://www.numispedia.de/Gro%DFpfennig"

Diese Seite wurde bisher 1004 mal abgerufen. Diese Seite wurde zuletzt geändert um 14:05, 1. Dez 2007. Inhalt ist verfügbar unter der Creative Commons.


[Hauptseite]
Hauptseite
Letzte Änderungen
Zufälliger Artikel
Aktuelle Ereignisse

Seite bearbeiten
Diskussion
Versionen
Was zeigt hierhin
Verlinkte Seiten

Spezialseiten
Kontakt