Hauptseite | Letzte Änderungen | Seite bearbeiten | Versionen

Druckversion | Lizenzbestimmungen

Nicht angemeldet
Anmelden | Hilfe
 

Golf-Rupie

Die Golf-Rupie war die Währung in den englischen Gebieten am persischen Golf und entsprach einer Indischen Rupie. Ab 1927 galten 13 1/3 dieser Rupien 1 £ sterling. Nach der Erlangung der vollen Souveränität, führten alle neuen Staaten eigene Währungen ein. 1961 Kuwait 1 Dinar = 1 £ (13 1/3 Golf-Rupien). 1965 Katar & Dubai 1 Riyal = 1 Rupie (Grundlage für den V.A.E.-Dirham), Bahrain 1 Dinar = 10 Golf-Rupien und 1970 Oman 1 Rial = 1 £ (ca. 21 Rupien).


Von "http://www.numispedia.de/Golf-Rupie"

Diese Seite wurde bisher 661 mal abgerufen. Diese Seite wurde zuletzt geändert um 23:00, 6. Jan 2012. Inhalt ist verfügbar unter der Creative Commons.


[Hauptseite]
Hauptseite
Letzte Änderungen
Zufälliger Artikel
Aktuelle Ereignisse

Seite bearbeiten
Diskussion
Versionen
Was zeigt hierhin
Verlinkte Seiten

Spezialseiten
Kontakt