Hauptseite | Letzte Änderungen | Seite bearbeiten | Versionen

Druckversion | Lizenzbestimmungen

Nicht angemeldet
Anmelden | Hilfe
 

Gillick, Mary

1 Shilling mit Porträt Elizabeth II.
vergrößern
1 Shilling mit Porträt Elizabeth II.


Mary G. Gillick, geboren 1881 in Nottingham, gestorben am 27. Januar 1965. Die Bildhauerin schuf seit 1911 zahlreiche Porträtmedaillen, die in der Royal Academy, London ausgestellt wurden.

1953 wurde sie von der Royal Mint beauftragt, eine Medaille auf die Antrittsreise von Königin Elizabeth II. (1953- 1967 ) durch die Länder des Commonwealth zu schaffen. Sie entwarf ebenso das jugendliche Porträt der Königin, das auf fast allen britischen Münzen sowie denen anderer Länder des Commonwealth bis 1970 und später verwendet wurde. Sie signierte mit ihren Initialen MG.


Von "http://www.numispedia.de/Gillick%2C_Mary"

Diese Seite wurde bisher 1965 mal abgerufen. Diese Seite wurde zuletzt geändert um 10:13, 10. Apr 2011. Inhalt ist verfügbar unter der Creative Commons.


[Hauptseite]
Hauptseite
Letzte Änderungen
Zufälliger Artikel
Aktuelle Ereignisse

Seite bearbeiten
Diskussion
Versionen
Was zeigt hierhin
Verlinkte Seiten

Spezialseiten
Kontakt