Hauptseite | Letzte Änderungen | Seite bearbeiten | Versionen

Druckversion | Lizenzbestimmungen

Nicht angemeldet
Anmelden | Hilfe
 

Antireformationstaler

(Weitergeleitet von Gegenreformationstaler)

Bezeichnung eines Talers des Grafen Anton III. von Montfort. Der Anti- oder Gegenreformationstaler wurde 1730 vermutlich als Reaktion auf die zahlreichen Prägungen auf den 200. Jahrestag des Augsburger Bekenntnisses geprägt. Auf der Vorderseite zeigt der Taler den Hl. Johann von Montfort, auf der Rückseite den Heiligen Geist auf dem Weg zur heiligen Jungfrau Maria. Die Münze trägt die Umschrift: DVRCH GOTT VNTER MARIAE SCHVTZ WVRDT DIS GEDRVCKHT DEM FEINDT ZVM TRVTZ.
bild:Stop_hand.png An dieser Stelle muss noch ein Bild rein.


Von "http://www.numispedia.de/Antireformationstaler"

Diese Seite wurde bisher 3278 mal abgerufen. Diese Seite wurde zuletzt geändert um 20:24, 30. Aug 2005. Inhalt ist verfügbar unter der Creative Commons.


[Hauptseite]
Hauptseite
Letzte Änderungen
Zufälliger Artikel
Aktuelle Ereignisse

Seite bearbeiten
Diskussion
Versionen
Was zeigt hierhin
Verlinkte Seiten

Spezialseiten
Kontakt