Hauptseite | Letzte Änderungen | Seite bearbeiten | Versionen

Druckversion | Lizenzbestimmungen

Nicht angemeldet
Anmelden | Hilfe
 

Geßnertaler

Bezeichnung eines Züricher Talers von 1773. Die Münze zeigt auf der Vorderseite einen Löwen und den Stadtschild Zürichs. Die Rückseite zeigt ein Schwert, Palm- und Lorbeerzweig und Blütenkranz auf einer Konsole. Der Entwurf zu dem Taler soll von Salomon Geßner (1730-1788) stammen; der Stempelschneider war Balthasar Vorster.

Angeblich sprang der Stempel nach der Prägung von 36 Exemplaren, so daß eine weitere Ausprägung unmöglich wurde. Der Beginn des Stempelbruchs ist auch auf dem abgebildeten Exemplar auf der Rückseite rechts neben der Jahreszahl zu erkennen.

Bild:Zürich_Gessnertaler_1773.jpg

Von "http://www.numispedia.de/Ge%DFnertaler"

Diese Seite wurde bisher 949 mal abgerufen. Diese Seite wurde zuletzt geändert um 14:44, 28. Nov 2005. Inhalt ist verfügbar unter der Creative Commons.


[Hauptseite]
Hauptseite
Letzte Änderungen
Zufälliger Artikel
Aktuelle Ereignisse

Seite bearbeiten
Diskussion
Versionen
Was zeigt hierhin
Verlinkte Seiten

Spezialseiten
Kontakt