Hauptseite | Letzte Änderungen | Seite bearbeiten | Versionen

Druckversion | Lizenzbestimmungen

Nicht angemeldet
Anmelden | Hilfe
 

Friedrichsdor

Friedrichsdor (Pistole), preuß. Goldmünze zu 5 Talern in Gold, wovon es auch halbe und doppelte von verhältnismäßigem Wert gab; seit 1713-70: 21 Karat 9 Grän fein, von da an 21 Karat 8 Grän oder 902 7/9 Tausendteile fein, wog 6,6816 g fein, wurde in Preußen in allen Staatskassen zu 5 2/3 Talern angenommen. Der gesetzliche Goldwert war 6,032 g fein = 16,829 Mark.

300px

Preußen, Friedrich II., Friedrichsdor 1776 A, Berlin

Siehe auch

Literatur


Von "http://www.numispedia.de/Friedrichsdor"

Diese Seite wurde bisher 5233 mal abgerufen. Diese Seite wurde zuletzt geändert um 19:43, 17. Nov 2006. Inhalt ist verfügbar unter der Creative Commons.


[Hauptseite]
Hauptseite
Letzte Änderungen
Zufälliger Artikel
Aktuelle Ereignisse

Seite bearbeiten
Diskussion
Versionen
Was zeigt hierhin
Verlinkte Seiten

Spezialseiten
Kontakt