Hauptseite | Letzte Änderungen | Seite bearbeiten | Versionen

Druckversion | Lizenzbestimmungen

Nicht angemeldet
Anmelden | Hilfe
 

Hintergrund:Friedrich Ulrich

(Weitergeleitet von Friedrich Ulrich)

Friedrich Ulrich (*15.4.1591, †21.8.1634), Herzog zu Braunschweig-Lüneburg, Fürst von Braunschweig-Wolfenbüttel (1613 bis 1634).

Friedrich Ulrich übernahm 1613, nach dem Tod seines Vaters Heinrich Julius die Herrschaft im Herzogtum Braunschweig-Wolfenbüttel, am 4.9.1614 heiratete er Anna Sofie (*15.3.1598, †19.12.1659), eine Tochter des Kurfürsten von Brandenburg. Wegen seines unglücklichen Führungsstils entzog ihm seine Mutter und ihr Bruder, König Christian IV. von Dänemark zwischen 1616 und 1622 die Führungsgewalt im Herzogtum. Da Friedrich Ulrich 1634 ohne Nachkommen starb, bedeutete dies das Ende des "mittleren Hauses Braunschweig". Sein Nachfolger und Begründer des "neuen Hauses Braunschweig" wurde 1635 Herzog August der Jüngere aus der Linie Dannenberg.

In die Regierungszeit Friedrich Ulrichs fällt auch die Kipper- und Wipperzeit.

Weblinks

Von "http://www.numispedia.de/Hintergrund:Friedrich_Ulrich"

Diese Seite wurde bisher 2942 mal abgerufen. Diese Seite wurde zuletzt geändert um 12:27, 8. Okt 2005. Inhalt ist verfügbar unter der Creative Commons.


[Hauptseite]
Hauptseite
Letzte Änderungen
Zufälliger Artikel
Aktuelle Ereignisse

Seite bearbeiten
Diskussion
Versionen
Was zeigt hierhin
Verlinkte Seiten

Spezialseiten
Kontakt