Hauptseite | Letzte Änderungen | Seite bearbeiten | Versionen

Druckversion | Lizenzbestimmungen

Nicht angemeldet
Anmelden | Hilfe
 

Franztaler

Volkstümliche Bezeichnung für den französischen Ecu blanc (Äquivalent zum deutschen Taler), welcher sich Mitte des 18. Jahrhundert zur Hauptkurantmünze in Südwest- und Westdeutschland sowie Preußen entwickelte, und später zur Haupthandelsmünze Deutschlands wurde. Vom Ecu blanc liefen Ecus neufs, Ecus á six livres und Teilstücke um. Der Franztaler wurde wegen seiner Gestaltung auch Laubtaler genannt.

Bild:laubtaler.JPG

Siehe auch

Von "http://www.numispedia.de/Franztaler"

Diese Seite wurde bisher 1112 mal abgerufen. Diese Seite wurde zuletzt geändert um 22:28, 25. Dez 2006. Inhalt ist verfügbar unter der Creative Commons.


[Hauptseite]
Hauptseite
Letzte Änderungen
Zufälliger Artikel
Aktuelle Ereignisse

Seite bearbeiten
Diskussion
Versionen
Was zeigt hierhin
Verlinkte Seiten

Spezialseiten
Kontakt