Hauptseite | Letzte Änderungen | Seite bearbeiten | Versionen

Druckversion | Lizenzbestimmungen

Nicht angemeldet
Anmelden | Hilfe
 

Ungarischer Forint

(Weitergeleitet von Forint)

Der Ungarische Forint ist die Währung der Republik Ungarn ( ISO-Währungscode HUF ). Ein Hundertstel eines Forint ist ein Fillér. Das Wort Forint hat seinen Ursprung von der Stadt Florenz ( Fiorino ).


Hundert Forint (1998)


Geschichte

Im Jahre 1325 wurde der Forint erstmalig durch den König Karl Robert von Anjou eingeführt. Der ungarische Forint wurde am 1. August 1946 wiedereingeführt, nachdem zwischenzeitlich die östereichisch-ungarische Krone ( 1869 - 1926 ) und der Pengö ( 1927 - 1946 ) benutzt wurden. Der Ungarische Forint wird voraussichtlich ca. 2010 durch den Euro abgelöst.


Weblinks


Von "http://www.numispedia.de/Ungarischer_Forint"

Diese Seite wurde bisher 5107 mal abgerufen. Diese Seite wurde zuletzt geändert um 12:37, 8. Aug 2006. Inhalt ist verfügbar unter der Creative Commons.


[Hauptseite]
Hauptseite
Letzte Änderungen
Zufälliger Artikel
Aktuelle Ereignisse

Seite bearbeiten
Diskussion
Versionen
Was zeigt hierhin
Verlinkte Seiten

Spezialseiten
Kontakt