Hauptseite | Letzte Änderungen | Seite bearbeiten | Versionen

Druckversion | Lizenzbestimmungen

Nicht angemeldet
Anmelden | Hilfe
 

Fachliteratur:Index/Mittelalter

< Fachliteratur:Index

Inhaltsverzeichnis

Allgemeines, übergreifende Darstellungen

=> Sammelband mit den wichtigsten geldgeschichtlichen Aufsätzen des Autors.

=> Etwas für den geldgeschichtlich interessierten Wirtschaftswissenschaftler.

=> Das Standardwerk: Hohes Niveau, beinahe jede Frage wird angesprochen.

=>Verdeutlicht die engen Verbindungen zwischen Geldordnung, Kreditwesen und herrscherlichen Finanzen.

=> Schön bebildert, aber sonst eher inhaltsleer.

Merowingerreich, Karolingerreich

=> Sammelband mit wichtigen Aufsätzen.

Italien

Spanien, Portugal

Frankreich

England, Schottland, Irland

Heiliges Römisches Reich (ohne Italien)

Die geographische Gliederung folgt der Kreiseinteilung von 1500/1512

Allgemeines, übergreifende Darstellungen

=>Aus einem Museumskatalog hervorgegangen.

Burgund

=> Bis heute unübertroffenes Standardwerk.

=>Gesellenstück auf meisterhaftem Niveau. Munros Dissertation untersucht die englische und flämisch/burgundische Münzpolitik im Zusammenhang mit der allgemeinen Wirtschaftspolitik.

Schwaben

=>Museumsführer mit gutem Überblick auch für die frühe Neuzeit

Ostschwaben

Oberrheinland

Kurrheinland

Mainz
Köln
Pfalz
Trier


Niederrheinland-Westfalen

Niedersachsen

Obersachsen


Franken

Bayern

Österreich

Böhmen, Mähren, Schlesien

Schweiz

Dänemark, Norwegen, Schweden

Preußen, Livland

=>Dudik kann als Erweiterung des Werkes von Voßberg angesehen werden.

=>Dygo arbeitete den geldhistorischen Forschungsstand der achtziger Jahre auf, hatte aber keinen Zugang zu westlichen Archiven.

=>Brauchbares und preisgünstiges Heftchen zur Einführung in das Sammelgebiet, in 2 Punkten zu korrigieren, unvergleichbar mit dem hervorragenden Standardwerk von Waschinski.

=>Als erster Überblick geeignet, aber in den Details (vor allem hinsichtlich der Beurteilung der Bedeutung der Hanse für die preußische Geldpolitik) fehlerhaft.

=>Die 1. Auflage ist für einen allg. Interessierten / Anfänger brauchbar und preisgünstig, im Brakteaten- (Hohlpfennig-)bereich durch starke Kürzungen nur in Ansätzen brauchbar - kein Vergleich mit den Standardwerken von Vossberg u. Volckart.

=>Das moderne Standardwerk, ersetzt Waschinski, Die Münz- und Währungspolitik (1952).

=>Standardwerk mit z.B. in Originalbuchstaben gedruckten Umschriften / Schrifttrennungszeichen.

=>Noch heute unübertroffenes Standardwerk in Bezug auf [originalgetreue!] Umschriften-Varianten und Arten; Bei Brakteaten resp. Hohlpfennigen nach neuerer Forschung teils überholt/fehlerhaft.

=>In wesentlichen Teilen fehlerhaft, veraltet.

=>Bis heute unübertroffenes und unverzichtbares Standardwerk zur Brakteaten- und Hohlpfennigprägung.

Polen, Litauen

=> Das derzeitige Standardwerk über polnische Münzen - AUCH für Leute die nicht polnisch lesen können sehr praktisch und informativ.

Ungarn

=> Nach E. Ungers Tod der Abschluß seiner Arbeit.

Balkan

Byzanz

=>Sammelband mit Aufsätzen des Autors.

Rußland

Kreuzfahrer

Cilicien Armenien

Mittelasien

Von "http://www.numispedia.de/Fachliteratur:Index/Mittelalter"

Diese Seite wurde bisher 15173 mal abgerufen. Diese Seite wurde zuletzt geändert um 16:56, 30. Nov 2016. Inhalt ist verfügbar unter der Creative Commons.


[Hauptseite]
Hauptseite
Letzte Änderungen
Zufälliger Artikel
Aktuelle Ereignisse

Seite bearbeiten
Diskussion
Versionen
Was zeigt hierhin
Verlinkte Seiten

Spezialseiten
Kontakt