Hauptseite | Letzte Änderungen | Seite bearbeiten | Versionen

Druckversion | Lizenzbestimmungen

Nicht angemeldet
Anmelden | Hilfe
 

Entsatztaler

Taler, welche auf die Befreiung belagerter Städte Bezug nehmen, demnach reine Gedächnismünzen sind. Aus dem Jahr 1683 sind z.B. Schautaler der Stadt Wien vorhanden, welche auf die Belagerung Wiens durch die Türken und den Entsatz der Stadt durch die Deutschen und Polen erinnern. Sie zeigen den Doppeladler auf der Weltkugel und die Aufschrift: "1683, die 14. Julii Vienna".

Die von der Stadt Braunschweig im Jahre 1615 geprägten Schautaler mit der belagerten Stadt und dem Stadtwappen im Lorbeerkranz, tragen eine dreifache Umschrift: "Braunschweig Gut führt Löwenmuth"; "Braunschweiger Held, als Löwe im Feld".

Die Stralsunder Doppeltaler beziehen sich auf die Befreiung der 1628 unter Wallenstein stattgefundenen Belagerung. Das Wappen ist von einem Lorbeerkranz umgeben.

Verwandte Artikel

Von "http://www.numispedia.de/Entsatztaler"

Diese Seite wurde bisher 966 mal abgerufen. Diese Seite wurde zuletzt geändert um 20:47, 16. Jun 2006. Inhalt ist verfügbar unter der Creative Commons.


[Hauptseite]
Hauptseite
Letzte Änderungen
Zufälliger Artikel
Aktuelle Ereignisse

Seite bearbeiten
Diskussion
Versionen
Was zeigt hierhin
Verlinkte Seiten

Spezialseiten
Kontakt