Hauptseite | Letzte Änderungen | Seite bearbeiten | Versionen

Druckversion | Lizenzbestimmungen

Nicht angemeldet
Anmelden | Hilfe
 

Dukat

Münze aus fast reinem Gold im Gewicht von ca. 3,5 g bei einem Feingehalt von 986/1000, die zuerst in Venedig geprägt wurde und von vielen Münzherren nachgeahmt wurde.

In Hall wurde diese Münzsorte erstmals unter Kaiser Maximilian I. geschlagen.

Verwandte Artikel

Siehe auch


Von "http://www.numispedia.de/Dukat"

Diese Seite wurde bisher 13284 mal abgerufen. Diese Seite wurde zuletzt geändert um 10:36, 6. Nov 2011. Inhalt ist verfügbar unter der Creative Commons.


[Hauptseite]
Hauptseite
Letzte Änderungen
Zufälliger Artikel
Aktuelle Ereignisse

Seite bearbeiten
Diskussion
Versionen
Was zeigt hierhin
Verlinkte Seiten

Spezialseiten
Kontakt